Stand: 15.11.2022

Liebe Teilnehmende, liebe Kursleitungen,

nach dem Ende der Absonderungspflicht bei positivem Corona-Test geben wir folgende Empfehlungen für den vhs-Besuch:
In den vergangenen zweieinhalb Jahren haben Sie alle mit Ihrem Verhalten viel dazu beigetragen, dass der Unterricht an der Volkshochschule auch unter Corona-Bedingungen gut und sicher durchgeführt werden konnte. Dafür nochmals herzlichen Dank.
Da uns die Gesundheit unserer Teilnehmenden und Kursleitenden am Herzen liegt, bitten wir Sie, auch weiterhin auf den Besuch von Präsenzveranstaltungen zu verzichten, wenn Sie positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Falls Ihre Teilnahme am Kurs zwingend notwendig ist, bitten wir Sie dringend, eine FFP2-Maske oder vergleichbar zu tragen, um die anderen Anwesenden zu schützen. Bitte halten Sie in diesem Fall unbedingt auch die anderen Schutzmaßnahmen ein: Lüften und mindestens 1,5 m Abstand zu anderen halten
Und noch eine Bitte: Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte in jedem Fall zuhause, auch wenn Ihr Corona-Test negativ ist.
Ansonstn hat weiterhin die Corona-Verordnung vom 1. Oktober 2022 Gültigkeit, nach der Kursleitungen und Teilnehmende weiterhin keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis vorlegen müssen.

Um den vhs-Betrieb so sicher wie möglich zu gestalten, sollten jedoch folgende allgemeinen Empfehlungen (s. Corona-Verordnung § 2) befolgt werden:

  • Tragen einer medizinischen oder Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) in geschlossenen Räumen
  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m
  • Ausreichende Reinigung
  • Regelmäßiges Lüften

Sollten unsere Raumgeber vor Ort im Zuge des Hausrechts strengere Regeln vorsehen, sind selbstverständlich diese maßgebend.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung und wünschen weiterhin viel Freude und Lernerfolg beim Besuch unserer Kurse/Veranstaltungen!

Fragen? Fragen!

Wir versuchen immer eine gute Lösung zu finden. Sprechen Sie uns gerne an: Kontakt

Machen Sie es gut und bleiben Sie uns bitte verbunden.

Es grüßt Sie herzlich, Heiko Müller (vhs-Leiter) und das gesamte vhs-Team