Stand: 01.04.2022

Liebe Teilnehmende, liebe Kursleitungen,

mit der neuen Corona-Verordnung gelten ab dem 3. April 2022 neue Regeln. Ab dann müssen Kursleitungen und Teilnehmende keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis mehr vorlegen.

Um den vhs-Betrieb so sicher wie möglich zu gestalten, sollten jedoch folgende allgemeinen Empfehlungen (s. Corona-Verordnung § 2) befolgt werden:

  • Tragen einer medizinischen oder Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) in geschlossenen Räumen
  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m
  • Ausreichende Reinigung
  • Regelmäßiges Lüften

Sollten unsere Raumgeber vor Ort im Zuge des Hausrechts strengere Regeln vorsehen, sind selbstverständlich diese maßgebend.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung und wünschen weiterhin viel Freude und Lernerfolg beim Besuch unserer Kurse/Veranstaltungen!

Fragen? Fragen!

Wir versuchen immer eine gute Lösung zu finden. Sprechen Sie uns gerne an: Kontakt

Machen Sie es gut und bleiben Sie uns bitte verbunden.

Es grüßt Sie herzlich, Heiko Müller (vhs-Leiter) und das gesamte vhs-Team