Zentrales Forum
Forum
Forum
Kultur // Gestalten
Kultur // Gestalten
Gesundheit
Gesundheit
Ernährung // Kochen
Ernährung // Kochen
Sprachen
Sprachen
Berufliche Weiterbildung
Berufliche Weiterbildung
Junge VHS
Junge VHS
Schatten

Das Angebot in Ihrer Nähe

Unsere Außenstellen

Mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie zu unseren Außenstellen und den Veranstaltungen und Kursen, die dort angeboten werden.

vhs-Außenstelle Pfinztal - Eine Einrichtung Ihrer Kommune!

Die Volkshochschule in Pfinztal mit seinen Ortsteilen Berghausen, Kleinsteinbach, Söllingen und Wöschbach ist eine öffentliche Einrichtung der Weiterbildung. Sie steht als Außenstelle unter der Rechtsträgerschaft des gemeinnützigen Vereins "Volkshochschule im Landkreis Karlsruhe e.V.", dem Ihre Gemeinde als Mitglied angehört. Nach ihrem satzungsgemäßen Auftrag widmet sie sich neben der Erwachsenenbildung auch den Aufgaben der Jugendbildung.

Ihr Kontakt vor Ort

Angela Hüholt
Angela Hüholt

vhs-Außenstelle Pfinztal 

Leiterin: Angela Hüholt 

Straße: Wacholderweg 5 

Ort: 76327 Pfinztal-Berghausen 

Telefon: 0721 4903961 

Kurssuche Pfinztal

Örtlicher Veranstaltungskalender

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Juni 2017

Body Fitness NEU am Dienstag vormittag 10:45 Uhr

Bleiben Sie in Form - mit einem individuellen Mix an Bewegungen durch Kraft-, Dehn- und Koordinationsübungen sowie dem Einsatz von kleinen Geräten (Theraband, Bälle, Tube, Seile und Sitzbälle) halten Sie sich körperlich fit.
Opens external link in new windowDirekt zum Kurs

Frisch in Form

Durch das Zusammenspiel von aktiver Bewegung, Kräftigung, Rückenwahrnehmung und Übungen zur Optimierung der Körperelastizität verbessern Sie Ihr physisches und psychisches Wohlbefinden. Das Workout endet mit einer intensiven Stretchingeinheit. Dieser Kurs eignet sich für alle Altersstufen.
 Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Hallensportschuhe, Matte und/oder Decke, Getränk.

Opens external link in new windowDirekt zum Kurs

Karibische Träume - leichte sonnige Karibikküche

Die kulinarische Karibik ist ein Cocktail aus ursprünglich europäischen, afrikanischen und asiatischen Zutaten und Bräuchen. Französische Küche hat sich mit karibischen Elementen vermählt, die spanische Küche eine leicht rustikale Note eingebracht und die asiatische Küche Ihre spezielle Würze hinterlassen. Hinzu kommt die Lage der Inseln, die heimischen Früchten, Fischen und Meerestieren oberste kulinarische Priorität einräumt. Eine kulinarische Traumreise ins tropische Paradies: Lassen Sie sich verzaubern

Direkt zum Kurs

Wildpflanzen erkennen, verwenden, zubereiten

Kulinarische Wanderung am Knittelberg

Die Knospen brechen auf, die ersten Blüten erscheinen und es grünt überall. Nach den langen Wintermonaten ist die Sehnsucht nach wärmenden Sonnenstrahlen in der wiedererwachenden Natur besonders groß. Die Pflanzen stehen in vollem Saft und sind reich an wertvollen Inhaltsstoffen. Jetzt ist die schönste Zeit für Ausflüge.

Bei einer Wanderung lernen Sie die Pflanzenwelt in Ihrer näheren Umgebung besser kennen, besonders die essbaren Wildpflanzen, und erhalten dabei Verwendungs- und Zubereitungstipps für die Küche.

Denn was die Vorfahren noch wussten, ist heute weitgehend in Vergessenheit geraten: Viele Wildpflanzen sind essbar, gesund und schmackhaft. Sie bereichern den Speiseplan und entlasten den Geldbeutel. Sie erfahren, welche Pflanzen oder Pflanzenteile essbar sind, welche typischen Merkmale diese haben und wie Verwechselungen mit giftigen Arten vermieden werden können.

 Opens external link in new windowDirekt zum Kurs

Das Angebot in Ihrer Nähe

Mit einem Klick hier gelangen Sie zu den Geschäftsstellen in unseren 16 Mitgliedskommunen und den Veranstaltungen, die dort angeboten werden.

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Juni 2017

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Juni 2017

Aktuelles Programmheft

Programm Frühjahr/Sommer 2017

Das Programm als PDF zum herunterladen finden Sie hier.